Gofio Escaldado (Maismehl Brühe)

Inicio » LOKALES PRODUKT » Comida típica » Rezepte » Gofio Escaldado

Wie wird der Gofio Escaldado hergestellt?

Eines der traditionellsten Gerichte der Kanarischen Inseln ist der Gofio Escaldado (Maismehl Brühe) oder auch Escaldón de Gofio genannt. Ein einfaches Gericht, das sich zu einer der beliebtesten kanarischen Vorspeisen entwickelt hat.

Zubereitungszeit:

10 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

  • 1L Fischbrühe
  • 2 Knoblauchzehen
  • Ein Zweig Minze
  • 1 Zwiebel
  • 500g Gofio

 

Tierra de mojos con papas de risa

Zubereitung:

  • Den Gofio (Maismehl) in eine Schüssel geben und ein kleines Loch in der Mitte formen, um die heiße Brühe nach und nach hinzuzufügen.
  • Gut verführen bis eine weiche und leichte Masse entsteht.
  • Die zerkleinerte Minze in die Mischung einarbeiten.
  • Den Knoblauch schneiden und nach Belieben in einer Pfanne anbraten, um ihn danach zu der Gofio Creme hinzuzufügen.
  • Die Zwiebel in große Stücke schneiden. Den Gofio in einer Schüssel servieren und mit den Zwiebel scheiben dekorieren.

Uso de cookies y protección de datos

Este sitio web utiliza cookies; al continuar navegando, da su consentimiento para la aceptación de nuestra política de cookies y nuestra política de privacidad, pinche en los enlaces para mayor información.

ACEPTAR
Aviso de cookies

Pin It on Pinterest